Regelmäßige Wehen (SSW 38+0)

Nur um Euch mal eben kurz auf den neusten Stand zu bringen. Heute morgen wachte ich auf und hatte Wehen, da noch mit größeren Abständen, so schickte ich meinen Mann also zur Arbeit. Inzwischen sind die Wehen so schmerzhaft, dass ich sie teilweise veratmen muss. Mal ziehen sie in die Beine, mal extrem in den Rücken. Ansonsten habe ich nichts bemerkt (Fruchtblase, Schleimpfropf o.ä.). Meine Mutter konnte dann heute morgen nach einer halben Stunde wieder Feierabend machen, so bin ich wenigstens nicht alleine. Es ist immer noch auszuhalten, aber solange mein Mann nicht da ist, kann ich nicht baden. Nach dem baden weiß man wohl Bescheid, sagen die meisten. Nun warte ich gespannt und nach fast 9 Stunden Wehen hoffe ich, dass es kein Fehlalarm ist, dann wäre ich schon enttäuscht. Sollten die Wehen nach dem baden immer noch da sein, werde ich wohl irgendwann ins Krankenhaus fahren. Wenn sie dann weg sind, habe ich Pech. Drückt mir die Daumen, dass es kein Fehlalarm ist und mein Mann bald mal kommt!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.