Hüftdysplasie mit 20 Wochen

Hüftgelenksreifeverzögerung oder Hüftdysplasie

Wie ich schon einmal in einem anderen Post schrieb, hat unser Zwerg eine sogenannte „B- Hüfte“ Hüftdysplasie , die immer wieder kontrolliert wurde. Beim ersten Screening im Rahmen der U3, wurde diese Diagnose gestellt. Wir sollten einfach alles wie gewohnt machen, da der Zwerg durch die Stoffwindeln und durchs Tragen bestens versorgt ist, meinte der Arzt. Sechs Wochen später mussten wir dann zur Kontrolle, es hatte sich gebessert, war aber immer noch nicht so, wie es sein sollte, es sollte trotzdem abgewartet werden.

Spreizhose

Wieder sechs Wochen später, der 2. Kontrolltermin. Es war so gut wie gar nichts passiert, das war ziemlich ernüchternd und ich hatte schon Sorge, was nun wohl gemacht werden müsste. Aber alles halb so wild, wir haben zwar eine Spreizhose bekommen, aber die sind überhaupt nicht mit den Plastikgestellen von früher zu vergleichen. Zudem muss unser Schatz die Hose nur tragen, wenn er Nachts und tagsüber schläft. Das Bild ist nicht so toll geworden, aber ich denke, man sieht ziemlich gut, dass die Hose eigentlich ganz harmlos ist, sie wird angezogen wie eine Stoffwindel Überhose und einfach mit Klett verschlossen. Wir haben Bekannte, welche einen Sohn im selben Alter haben. Ihr Orthopäde hat bei einer Hüftgelenksreifeverzögerung ein
Gestell verschrieben, welches auf den Schultern des Kindes auf liegt und über den ganzen Körper gezogen wird. Es sah schrecklich aus und ihr Sohn weinte und schrie immer, wenn er das Gestell trug, zudem konnte er sich darin so gut wie gar nicht bewegen. Nachdem sie gesehen hatten, wie die Hose von unserem Sohn aussah wechselten sie zu unserem Arzt und er verschrieb dann die selbe Hose, die wir auch haben. Diese ist wohl noch nicht allzu bekannt, da sie ganz neu auf dem Markt ist, aber ich bin froh, dass unser Arzt immer versucht, auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Der Hersteller heißt „Aida Shuku“ und die Hose „Relexta“ Abspreizwindel. Die größte Größe geht eigentlich nur bis 12 Wochen. Unser Kleiner hat diese aber erst mit 18 Wochen bekommen und sie passt trotzdem einwandfrei (auch jetzt mit 20 Wochen). Also, wenn ihr so ein Gestell habt oder eine Plastikhose, dann fragt doch einfach mal, ob ein Umstieg auf diese Hose möglich ist. Wobei es mit Sicherheit auch Erkrankungen gibt, wo eben so ein Gestell nötig ist.Spreizhose | 9MonateKUGELRUND.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen