Das erste schöne Bild (SSW 11+5)

Heute war ich nach dem Krankenhausbesuch vor letzte Woche, das erste Mal wieder beim Arzt und hoffte schon seit Tagen auf ein gutes Bild. Unser „Kleines“ enttäuschte uns nicht. Erst hat Murmel geschlafen und sich dann wohl irgendwie gestört gefühlt. Es zappelte dann plötzlich wild mit Händen und Füßen um sich und drehte sich mit dem Rücken zum Ultraschall. Nun haben wir ein Bildchen mit Rücken, Schultern, Hinterkopf und Po, man sieht aber sogar die Öhrchen. Nun muss ich heute und morgen noch rum bekommen, dann bin ich endlich aus der magischen 12ten Woche raus! Ein Glück, vielleicht kann ich dann ein wenig loslassen. Das einzige was mich stört, ich kann kaum noch Treppen laufen, andauernd bekomme ich Herzrasen. Appetit habe ich auch nicht mehr, dadurch habe ich inzwischen 4 Kilogramm abgenommen. Aber schadet mir, glaube ich, nicht wirklich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.